Fastnacht 2018

Session 2018

5×11 Jahre Kappensitzung der Pfadfinderschaft – ein tolles Jubiläum!
Und wieder einmal freuen sich alle Beteiligten der Rachtiger Kappensitzungen über ein erfolgreiches Jubiläumsjahr, indem sich alle Akteure mit ihren Beiträgen wieder richtig in’s Zeug gelegt haben. Angefangen beim Warm Up über Solovorträge in denen so manche Themen beleuchtet wurden, zu Show- und Gardetänzen der Extraklasse bis hin zu Männerballett und Gesangdarbietungen war wieder alles dabei, um die beiden Abende zu einem wahren Fest werden zu lassen.
Auch so mancher Überraschungsbeitrag ließ vor allem bei unserem Prinzenpaar Heike und Fluppy die Emotionen überschäumen. Mit deren Proklamation auf der ersten Sitzung am 27.01.2018 wurden die beiden in die närrische Session entsendet und wir können nun sagen, dass sie das Amt würdig und mit viel Frohsinn und Freude vertreten haben.
Souverän wie immer hat Sitzungspräsidentin Sonja Roth durch die beiden Abende geführt und die Narren fest im Griff behalten. 
Nach der Sitzung wurde noch bis in die Morgenstunden gefeiert und alle waren sich einig, dass wir wieder zwei spitzenmäßige Kappensitzungen auf die Beine gestellt haben.

Mit dabei waren:
Prinzenpaar Heike und Frank Roth mit Michelle und Maik
7er-Rat 2018
Prinzengarde
Jugendgarde
Dorfvortrag; Werner Junglen
Warm Up; Johannes Rees & Christian Krämer
Vortag 90er Jahre; Anna-Lena Felzen
Männerbalett
Vortag Notstand im Altersheim; Sonja Griebler, Sven Pazen, Daniel Dusemund, Marius Ehses, Julian Kappes
Lempes Plärza
Showtanz „Fußball WM“
Grundschulkinder; Michael Glesius, Raphael Kappes

Fastnacht 2004

SPITZENSTIMMUNG BEI DEN KAPPENSITZUNGEN DER SESSION 2004 AM

SAMSTAG, 7. FEBRUAR 2004
1. KAPPENSITZUNG DER 41. FOLGE
SAMSTAG, 14.FEBRUAR 2004
2. KAPPENSITZUNG DER 41. FOLGE

Vielen DANK an alle Aktiven, Helfer, Schreiber, Tänzer/Innen, Bühnenfuzzis, Schminkdamen, Techniker, etc.
und natürlich an das Team vom Sängerheim.

Rudi Stülb konnte in diesem Jahr auf sein 25. Jubiläum als Sitzungspräsident zurückblicken und das ist
doch wirklich ein Grund zum feiern.

Dies sollte eine besondere Anerkennung wert sein, diese Veranstaltung nunmehr 25 Jahre zu gestalten und zu vor
Allem sehr erfolgreich zu leiten.

Es war dem Stammesvorsitzenden Stefan Morbach daher eine ganz besondere Ehre,
Rudi Stülb zum Ehrenpräsidenten ernennen zu dürfen und ihm neben einer Urkunde auch einen Ehrenorden überreichen zu dürfen.


Pfadfinder auch beim Rosenmontagszug aktiv unsere Wölflinge Wös sind SUPA, die Sippe Känguru, tolle Idee, oder ???

Fastnacht 2005

Rochta Karneval 2005

Traditionell die Kappensitzungen der Pfadfinderschaft Deutschherren
1. Sitzung der 42. Folge am Samstag, 22. Januar
mit Proklamation des Prinzenpaares 2005 Prinz Manfred I. und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Sabine II.
2. Sitzung der 42. Folge am Samstag, 29. Januar
Fetter Donnerstag
Traditionelles „Hauswässie-Singen“ der Kinder
Ab 11.11 Uhr Treffen am Haus Eifel, anschl. Eintopfessen
Ein weiteres Highlight des Rochta Karnevals am
Fastnachtsfreitag, 4. Februar
heisst es ab 20.11 Uhr im Sängerheim:
Und immer wieder … Rochta Lieder
Ein Bunter Abend mit „Original Rochta Liedern“
und Mundart vom Feinsten
Rosenmontag
15.11 Uhr Rachtiger Rosenmontagszug
mit zahlreichen Motivwagen und Fussgruppen

Fastnacht 2006

Die 43. Folge der traditionellen Kappensitzungen der „Pfadfinderschaft Deutschherren“ Rachtig

am 11. und 18. Februar 2006 im Sängerheim Rachtig
tolle Büttenreden, Tänze, Gesang und Klamauk
und, und, und …

Fastnacht 2007

Die Pfadfinder Rachtig und die Kappensitzungen …

… die inzwischen weit über die Ortsgrenzen bekannten Rachtiger Kappensitzungen sind auf einen Besuch
unserer Rover bei ihren Pfadfinderfreunden in Koblenz-Lützel zurückzuführen, die sich dachten, so was machen wir auch mal in Rocht.

Also fand am 3. Februar 1963 die 1. Kappensitzung der Rachtiger Pfadfinderschaft als „Bunter Abend“ mit Büttenreden und 7-Rat statt.
Die 1. Sitzung stand unter der Leitung von unserem Ehrenpräsidenten Franz-Ludwig Kappes, der diese bis zum Jahr 1979 leitete.
1980 übernahm Rudi Stülb das Amt des Sitzungspräsidenten, das er mit Geschick, Witz und Schwung bis heute ausübt.
Rudi Stülb konnte anlässlich der Kappensitzung 2004 auf sein 25. Jubiläum als Sitzungspräsident zurückblicken was der DPSG Rachtig eine besondere Anerkennung wert war. Er wurde daher zum Ehrenpräsidenten ernannt.
Es ist schon etwas besonderes diese Veranstaltung 25 Jahre zu gestalten und zu vor Allem sehr erfolgreich zu leiten.
Auch für das Jubiläumsjahr sind schon viele gute Ideen am gären. Die Garden trainieren schon, es geht also schon richtig los.
So konnten wir uns für 2007 auf ein schönes Jubiläum freuen:
… Das war ein Spaß

Die Termine:
1. Sitzung der 44. Folge, Samstag, 3. Februar 2007
2. Sitzung der 44. Folge, Samstag, 10. Februar 2007
in der Narrhalla des Sängerheim Rachtig.