72 Stunden Aktion 2013

72 Stunden Aktion

Am Donnerstag gings los. Um 17:07 Uhr haben wir das Projekt in Wittlich übergeben bekommen. Die Aufgabe lautete „Einen Begegnungsplatz für Jung und Alt“ zu bauen.
Auf dem Dorfplatz in Rachtig haben wir diese den Dorfbewohnern verkündet.

Nun ging es los. Wir Pfadfinder hockten uns bis 12:00 Uhr zusammen und planten wie wir weiter machen könnten.
Freitag ging es um 8:00 Uhr schon wieder los. Bagger und co. fuhren vor und der Platz nahm von Stunde zu Stunde mehr Form an.
Sonntag nachmittag war es dann endlich soweit, wir waren fertig.

Zum Schluss gab es, wie es in der Aufgabe auch gefordert war, ein Einweihungsfest. Dort wurde der Name präsentiert, sich bei allen Helfern bedankt.
Den Abend haben wir noch gemütlich ausklingen lassen.